Die Schriftenreihe

 

Wald auf der Schulbank

Erfahrungsberichte und Materialien zur Gestaltung von Schultagen im Wald. August 2000. XII + 250 Seiten. Preis 20,80 EUR, für Mitglieder 15,60 EUR.

Die Schulbank im Wald, das Klassenzimmer in der freien Natur - gibt es Schüler, die hiervon nicht träumen? Die Devise lautet daher: Weg vom Unterricht im stickigen Klassenzimmer, hinaus in den Wald und hin zu spannenden Erlebnissen mit Förstern und Lehrern. Die Lehrerin Jutta Schär und die Waldpädagoginnen Cornelia Leinert und Sabine Köllner (Autorinnen des erfolgreichen Handbuchs zur Waldpädagogik "Waldkindergärten") berichten über ihre Erfahrungen mit Jugendlichen im Wald und geben eine Vielzahl praxisorientierter Anregungen, Spielhinweise und Tipps, die bei Waldführungen, Waldprojekten und zur Gestaltung von Schultagen im Wald eingesetzt werden können. Rechtsanwältin Anne Riethmüller beantwortet Rechtsfragen zu Betretungsrechten und haftungsrechtlichen Problemen (Verkehrssicherungspflichten im Wald), die in der Praxis immer wieder zu Unsicherheiten führen. Das Buch wendet sich an Eltern, Lehrer und Forstleute, darüber hinaus an alle, die in der Umwelt- und Waldpädagogik in Ausbildung und Praxis tätig sind und dem Thema Schulkinder und Jugendliche im Wald besonderes Interesse entgegenbringen.

 
URL: http://www.fachverband-forst.de/schriftenreihe/wald-auf-der-schulbank.html
 
 
<.html >