Service & Angebot

 

Praktikumsbörse

Die Berufsmöglichkeiten außerhalb des klassischen Forstdienstes werden für die Absolventen der forstlichen Ausbildungsstätten immer vielfältiger. Daher ist es für einen Forststudenten, der keine Anstellung in der deutschen Forstverwaltung anstrebt, unumgänglich, bereits vor dem Studienabschluß mögliche Berufsfelder zu sondieren und sich durch Praktika gezielt weiter zu orientieren und zu qualifizieren.

Um den Studierenden der forstlichen Hochschulen einen Einblick in die verschiedenen Berufsfelder zu geben, hat der Fachverband Forst über die letzten Jahre eine Praktikumsbörse aufgebaut. Diese Praktikumsplätze werden zusammen mit den Auslandspraktika des Fachverbandes in einer Datenbank zentral zusammengefasst und verwaltet. Derzeit stehen den studentischen Mitgliedern des Fachverbandes Forst über 20 Praktikumsplätze in Betrieben und Verbänden des forstlichen Sektors offen. Für die erfolgreiche Vermittlung wird eine Vermittlungsgebühr von derzeit EUR 20 des Fachverbandes erhoben. Informationen zu einigen der Auslands-Angebote stehen seit Neuestem im passwortgeschützten Mitgliederbereich des FVF-Netzwerkes bereit.

Eine sehr interessante und wichtige Kooperation, die seit kurzem besteht, ist die Zusammenarbeit mit der International Forestry Students Association (IFSA). Die IFSA ist die weltweite Dachorganisation forstlicher Studentenclubs und Fachschaften mit über 50 Mitgliedsorganisationen in gut 30 Ländern. Das Austauschprogramm der IFSA (IFSA Exchange Program (EP)) bietet Studenten vor allem außerhalb Deutschlands die Möglichkeit, einen Einblick in forstliche Aktivitäten zu erhalten. Derzeit bestehen attraktive Austauschkontakte u.a. in die Slowakei sowie nach Slowenien, Ungarn, Polen, Österreich, Südafrika und Ghana.

Wir bitten forstliche Arbeitgeber um Unterstützung für die Aktivitäten des Fachverbandes und der IFSA, um den Forststudierenden weitere attraktive Praktikumsmöglichkeiten zu erschliessen. An die Studierenden der forstlichen Hochschulen geht unser Aufruf, sich dem Fachverband anzuschließen und hier gemeinsam den weiteren Ausbau der Praktikumsbörse voranzutreiben.

Jagdhaftpflichtversicherung exklusiv für Mitglieder

Mitglieder des Fachverband Forst erhalten bei der INTER Versicherung Sondertarife für Jagdhaftpflichtversicherungen.

Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft im Fachverband Forst e.V. haben, finden Sie hier weitere Informationen dazu. Die Unterlagen für einen Beitritt können Sie hier online anfordern. Als Mitglied können Sie folgende Jagdhaftpflicht-Tarife nutzen:

  • Personenschäden: 2.000.000,- DM; Sachschäden: 500.000,- DM; Vermögensschäden: 25.000,- DM. Nettojahresbeitrag: 41,70 DM (zzgl. z.Zt. 15% Versicherungssteuer)
  • Personenschäden: 2.000.000,- DM; Sachschäden: 2.000.000,- DM; Vermögensschäden: 25.000,- DM. Nettojahresbeitrag: 45,90 DM (zzgl. z.Zt. 15% Versicherungssteuer)
  • Personenschäden: 5.000.000,- DM; Sachschäden: 5.000.000,- DM; Vermögensschäden: 25.000,- DM. Nettojahresbeitrag: 52,00 DM (zzgl. z.Zt. 15% Versicherungssteuer)

Für Verträge mit längerer Laufzeit werden Rabatte zwischen 3 % und 5 % eingeräumt. Die Gesamtleistung für alle Versicherungsfälle eines Versicherten innerhalb eines Versicherungsjahres ist beschränkt auf das Doppelte der jeweiligen Deckungssummen.

Mitglieder, die Interesse an einer der genannten Versicherungen haben, nehmen bitte Kontakt auf mit

Werner Günther
INTER Allgemeine Versicherung AG
Bezirksdirektion 90429
Fürther Str. 27
90429 Nürnberg
Tel.: 0911/929953-0
Fax: 0911/92995350

 

 
URL: http://www.fachverband-forst.de/service-angebot.html
 
 
<.html >